Kreativ Reisen nach Österreich

Österreich als südliches Nachbarland von Deutschland besticht nicht nur durch seine malerische Landschaft, sondern bietet auch viele verschiedene Hotspots für Kreativreisende. Reisende befassen sich hier schwerpunktmäßig mit künstlerischen Tätigkeiten wie Malen, Töpfern, Musizieren, Kochen, Basteln, Tanzen, Bildhauerei oder Fotografie. Ein Großteil der Urlaubszeit wird hierbei für solch künstlerische oder handwerkliche Tätigkeiten genutzt. Der Reiz besteht darin, sich mit gleichgesinnten Personen zu treffen, um sich kreativ auszutauschen. Viele Reiseveranstalter bieten diesbezüglich spezielle Workshops und Kurse an, wo unter Anleitung von renommierten Künstlern gelernt werden kann: Günstige Flüge für Eure Reise nach Österreich findet Ihr bei Fluege.de. Auch viele Unterkünfte, wie Hotels und Ferienhäuser haben sich auf Kreativurlauber spezialisiert und bieten besondere künstlerische Aspekte an, wo die Gäste noch optimaler entspannen und ihrer Tätigkeit nachgehen können.

Wien

Von den möglichen Reisezielen innerhalb Österreichs ist natürlich die Hauptstadt Wien als Erstes zu nennen, die reich an Kulturschätzen aus aller Welt ist. Sehenswert macht die Stadt neben den zahlreichen Museen, dem weltberühmten Augarten Porzellan auch die hochkonzentrierte und lebhafte Kreativszene in der Wiener Innenstadt. Als dieKreativregion schlechthin gilt die Gegend um Salzburg. Inmitten schönster Natur lassen sich auf den Almen viele inspirierende Unterkünfte finden, beispielsweise für jene die gerne mit ihrer Stimme und ihren Händen kreativ arbeiten. Gefragte Orte sind beispielsweise Altenmarkt-Zauchensee, Saalbach oder Piesendorf. Aber auch Niederösterreich gilt als ideales Ziel für Kreativurlauber. Schauspiel, Clownerie und Film stehen in Motten auf dem Plan, hier werden ganze Bühnenworkshops für Interessierte angeboten. In Rabenstein findet sich sogar eine eigene Kreativwerkstatt für das Schneidern von typisch österreichischen Dirndln wieder, aber auch das Tischlern oder Malen mit Pflanzenfarben steht hier hoch im Kurs. Besonders Kunstinteressierte sollten auf jeden Fall einen Stopp in Geras einplanen, wo die gleichnamige akademie.GERAS ihren Sitz hat, die zu den ältesten und führenden Institutionen in Österreich zählt.

Offenlegung: Vielen Dank an das Team von Unister für diesen Gastartikel zum Thema “Kreativ Reisen in Österreich”.

Hinterlasse eine Antwort